Zeitnahe Terminvergabe - diskret und kompetent

Home » Mein Blog » Paare - Liebe - Kommunikation

Paare - Liebe - Kommunikation

Veröffentlicht am 15. September 2021 um 10:00

Dein Alltag steht Kopf? Du fühlst dich ausgelaugt und erschöpft? Deine Beziehung fängt an zu bröckeln, ihr seit beide gestresst und manchmal kracht es ordentlich bei euch? Du hast Schwierigkeiten dies auszuhalten und willst am liebsten flüchten? Dich verkriechen? 

Kann es sein, das bei euch immer wieder der ganz normale Wahnsinn zu Hause herrscht? Hast du vielleicht das Gefühl, dass es so richtig eingefahren ist zwischen euch? Manche von uns würden jetzt sagen, „na klar, so soll es ja auch sein“ - manche von uns wünschen sich aber etwas anderes, etwas wunderbares - so wie früher eben. Früher war alles anders, vielleicht auch besser. Die Frage ist, was war eigentlich besser?

Denk jetzt einmal an deine Beziehung - bist du glücklich? Vermisst du etwas? Möchtest du etwas unbedingt ganz anders haben - vielleicht auch so wie früher? Als ihr euch kennen gelernt hattet?

Der Moment, indem ihr euch das allererste Mal in die Augen gesehen habt…wunderschöne Augen, wunderschönes Gesicht und dieses Lächeln auf den Lippen…am liebsten…jetzt sofort der Kuss!

Was fühlst du? Was denkst du? Was willst du?

Der Moment - am liebsten anhalten, in Zeitlupe genießen, ich will die Person unbedingt näher kennen lernen…

 

Geblendet von der einst „rosa roten Sonnebrille“ - wer kennt sie nicht - haben wir entschieden gemeinsam durchs Leben zu gehen, gemeinsam schöne Momente zu genießen und Spaß zu haben. WIr lernten uns kennen, lieben und teilen. Wir teilen Bedürfnisse, Interessen, Wünsche und Ziele und passen uns einander an - die Verliebtheitsphase umhüllt uns - unser Leben - unsere Arbeit - unsere Liebe.

Kommunikation ist das A & O in einer Beziehung, in einer Partnerschaft, als Paar schlechthin. Kommunikation benötigen wir um uns einander verständigen zu können.

Kommunikation ist das Medium, mit dem wir unsere Gefühle dem jeweils anderen preisgeben und inständig hoffen, dadurch verstanden zu werden. Leider läuft eine Kommunikation nicht immer friedlich, sondern es entstehen Missverständnisse, die zu Konflikten führen können.

Die rosa rote Sonnenbrille hat hierbei oft keine Chance. Wir fühlen uns angegriffen, verletzt und dadurch allein, enttäuscht, verzweifelt.  Gedanken wie „ist das sein/ihr ernst?“ - „Was will er/sie jetzt eigentlich?“ treffen uns im Herzen und lassen uns nachdenken. Viele Paare schaffen es, den Teufelskreis Konflikt zu verlassen und sich einander zu versöhnen, - in Form des Aussprechens - Nähe suchen - Zuhören; Andere wiederum verzweifeln am Gegenüber und sehen sich als Gewinner, als der- oder diejenige, der/die nichts falsch gemacht hat, der jeweils andere sei schuld für den Streit.

 

Schwierg ist - wenn Konflikte Alltag werden - kein Ausweg gefunden wird - Schuldzuweisungen erfolgen - und Kommunikation weniger wird.

 

Wie schafft ihr es, Kommunikation und Liebe zu vereinen, wenn es schwierig wird  und es zu Konflikten führt?

Teilt gerne eure Erfahrungen und nutzt dazu das Feld „Kommentar hinzufügen“.

 

Vielen Dank für´s mitlesen.

 Wie geht es weiter? In 2 Wochen folgt ein Beitrag zu Burnout - Homeoffice und wie es finanziell weiter gehen kann.

Ich freue mich wenn du wieder mit liest.


 »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.